Weshalb sollte dieser Film Sie interessieren? 

Wir leben von Geschichten, mit Geschichten. Wir erzählen, schreiben und lesen sie. Tagtäglich und überall. Sie helfen uns die Welt besser zu verstehen. Aus einigen lernen wir, andere inspirieren uns. 

"Am Ende der Strasse" ist eine der seltenen Geschichten, die Menschen über Altersgrenzen hinweg berührt, weil der Film zeigt, dass aus Träumen mit Willenskraft Realität werden kann. 

Die Geschichte über Dylans Floss Abenteuer sticht aus zwei Gründen als besondere Filmperle hinaus: Wegen der Authentizität und der Einzigartigkeit des Abenteuers.  

 
AUTHENTIZITÄT

In der heutigen Zeit sind Reality-TV Shows, die ungefähr gleich viel mit der Realität zu tun haben, wie Harry Potter, populärer denn je. „Am Ende der Strasse ist wie ein Atemzug frische Bergluft im Smog der künstlichen Abenteuer.
Dylan hatte nie den Plan einen Film zu machen (mehr dazu unter Making Of), sondern erlebte das Abenteuer für sich selbst. Die Kamera benutze er auf der einsamen Pazifiküberfahrt, als Gesprächspartner und als Erinnerung für sich selbst. Oft vergas er die Kamera überhaupt einzuschalten. Aber die eingefangenen Sequenzen zeigen ehrliche Gedanken und Gefühle. Sie zeigen die positive Einstellung, die Dylan trotz grosser Probleme beibehielt und nehmen uns ohne künstliche Dramatik mit auf eine spannende und oft unglaubliche Reise. 

 
90 MINUTEN POSITIV DENKEN

Der zweite Grund warum Sie „Am Ende der Strasse“ 90 Minuten ihrer Zeit schenken sollten, ist die einmalige Geschichte, die uns, so verrückt sie ist, am Ende doch in unserem innersten berührt und uns mit dem Protagonisten identifizieren lässt. 

Wir Menschen leben von Träumen, sie treiben uns vorwärts und geben uns Kraft. Aber wie viele von uns schaffen es tatsächlich ihre Träume in die Realität umzusetzen? Wie viele haben Angst oder geben auf, bevor sie überhaupt angefangen haben? 
„Am Ende der Strasse“ ist ein Mutmacher für all jene, die sich wünschen ihre Träume umzusetzen, die den Glauben an sich selbst suchen und stattdessen erfüllt von Zweifel und Mutlosigkeit auf dem sichern Sofa sitzen bleiben, anstatt das Steuer ihres Lebens in die Hand zu nehmen. 

Dylan zeigt mit seiner Geschichte auf verständliche und gleichzeitig brillante Weise auf, dass mit Hilfe von Leidenschaft, Positivität und Willen das unmögliche möglich wird. 

Das Wunder passieren, wenn wir bereit sind sie zu erleben.